Kult Editionen

Korrigans #1

-

Text

Thomas Mosdi

Zeichnungen

Ciciello

Inking

Ciciello

Übersetzung

Resel Rebiersch

Lettering

?

EVT

2002

Kolorierung

Civiello

Seitenzahl

48 Seiten

Redaktion

?

Preis

12,95 Euro

-

Inhalt

Irland, Provinz Ulster im Jahre 1100. Es ist die Nacht zum 1. November, die Samhain-Nacht (uns heute besser bekannt als Halloween). Eine kleine Familie fährt mit ihrem Karren an der Küste entlang durch einen furchtbaren Sturm. Doch plötzlich wird der Karren durch Felsbrocken von der Straße gerissen. Die kleine Familie sieht sich sofort von kleinen bösartigen Geschöpfen umzingelt, den Bogtrolls.
Der Großvater und die Mutter des kleinen Mädchens werden von den Bogtrolls gefangengenommen, während das kleine Mädchen selber von den Korrigans rechtzeitig in ein Versteck gezerrt wird. Sie nehmen das Mädchen mit in ihre Welt, deren Zugang nur in der Samhain-Nacht offen ist. Die Herrscherin der Korrigans ist nicht glücklich über den neuen Gast, erlaubt ihr aber zu bleiben.

In der Zwischenzeit haben die sich Bogtrolls entschlossen nur den Großvater ihrem Anführer Balor zu überlassen und die Mutter der kleinen Luaine für sich zu behalten. Doch während der finstere Herrscher Balor den kleinen Verrat schnell aufdeckt und sich aus dem Gehirn des Großvaters noch weitere Informationen holt, schmieden die Korrigans bereits Pläne zur Befreiung der Gefangenen.

Der Rettungsversuch der Mutter glückt und zumindest ihr Körper ist wieder in den sicheren Händen der Korrigans, doch ihr Geist ist an einem weit entfernten Ort. Die einzige Möglichkeit sie zu retten besteht darin, daß Luaine mit einigen Korrigans eine gefährliche Reise zu den Tuatha aus Danan unternimmt, um sie um Hilfe zu bitten.

Doch Balor kennt diese Pläne - und die Jagd beginnt.

-

Fazit

Eine unheimliche, düstere Geschichte die nicht nur mit einer spannenden Story sondern auch mit düster verwaschenen und mysteriösen Bildern überzeugt.
Der Zeichenstil ist teils verschwommen, teils von beeindruckender Klarheit. Die ganze Stimmung des Comics ist so schwarz wie die Samhain-Nacht. Und wer sich außer für spannende Geschichten auch noch für Legenden und Mythen der irischen Kultur interessiert, kommt an diesem Band nicht vorbei. Hoffen wir das der zweite Teil die hohen Erwartungen erfüllen kann die mit dem ersten Band geweckt wurden.
Wertung? Glatte 10 Punkte.

(10 Punkte)
So bewerten wir

-

© 2002 by Sascha Hilker & Comicfanpage (www.comicfanpage.de)

Korrigans and all related figures are trademarks of Kult Editionen © 2002