Spider-Man Special

Übersicht

Stan Lee und Steve Ditko schufen 1962 Spider-Man. Spider-Man war der Teenager Peter Parker, der zwar intelligent war aber schwer von der Pubertät gezeichnet. Auch als er Spinnen-Kräfte bekommt ändert sich für ihn nicht viel. Dieses für die 60'er Jahre ungewöhnliche Konzept fand rasch viele Fans, da sich die zumeist jugendlichen Leser mit Peter identifizieren konnten. Nachdem es bis zu vier monatlich erscheinende Comicserien zur Spinne, eine TV-Serie in den 70'er und eine Fernsehtrickserie gab war die Zeit für einen großen Spider-Man Film gekommen. Sam Raimi, der Regesseur des Films, gab sich redlich Mühe. Ob sie sich gelohnt hat oder verschwendet war erfahrt ihr hier.


Die Filmkritik

Ein Erfolgsfilm?
Rezension zu Spider-Man Komplett #9: Jahrgang 1971